FAQ – Praktikum im Bundestag

Wer ist mein Ansprechpartner?

Ansprechpartner im Büro Thomas Hitschler für Praktikumsfragen ist Simon Lavo. Fragen und Bewerbungen sind über folgende Wege möglich:

E-Mail: Thomas.Hitschler.MA02@Bundestag.de

Telefon: 030 227 78701

Fax: 030 227 76701

Post: Thomas Hitschler, MdB

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Wer kann im Bundestagsbüro ein Praktikum machen?

Ein Praktikum im Bundestag ist grundsätzlich für eingeschriebene Studierende möglich, wobei die Studienrichtung zweitrangig ist. Eine Immatrikulationsbescheinigung ist für den Praktikumsvertrag notwendig. Im Rahmen eines Betriebspraktikums können auch Schülerinnen und Schüler ihr Praktikum bei uns leisten. ACHTUNG ÄNDERUNG: Ab Januar 2016 ist zusätzlich auch ein Orientierungspraktikum zwischen Schulabschluss und Studium möglich.

Wie lange dauert ein Praktikum?

Für Studierende bieten wir ein vierwöchiges Praktikum an. Aufgrund der hohen Nachfrage und weil wir möglichst vielen Interessierten ein Praktikum ermöglichen wollen, sind längere Zeiten in der Regel nicht realisierbar. Ein Betriebspraktikum für Schülerinnen und Schüler dauert normalerweise zwei Wochen.

Was muss in die Bewerbung?

Eine kurze Vorstellung der Person und Begründung des Praktikumswunsches sowie mögliche Zeiträume reichen für den Erstkontakt aus.

Wird das Praktikum vergütet?

Die Praktika für Studierende werden im Rahmen der von der Bundestagsverwaltung vorgesehenen Grenzen (min. 250 €, max. 400 €) vergütet.

Wie sehen die Arbeitszeiten aus?

Die wöchentliche Praktikumszeit liegt bei 39 Stunden. In der Regel dauert ein Arbeitstag von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Worum geht es im Praktikum?

Zum einen soll die parlamentarische Arbeit eines Abgeordneten, zum anderen die allgemeine Büroarbeit kennengelernt werden. Dazu werden einerseits möglichst viele Termine des Abgeordneten begleitet, andererseits auch im Büro mitgearbeitet.

Was ziehe ich während des Praktikums an?

Schickere Kleidung (Anzug, Kostüm) ist nur bei entsprechenden Terminen in den Sitzungswochen notwendig. Zum Beispiel bei der Begleitung des Abgeordneten, der Teilnahme an Sitzungen, Empfängen oder besonderen Veranstaltungen. Außerhalb dieser Anlässe gibt es keine Kleiderordnung.

Wie komme ich in die Bundestagsgebäude?

Für den ersten Tag melden wir unsere Praktikantinnen und Praktikanten an der Pforte an und holen Sie von dort ab. Für die Dauer des Praktikums wird ein Hausausweis ausgestellt.

Wo komme ich in Berlin unter?

Für alles, was außerhalb der Arbeitszeit des Praktikums passiert, sind die Praktikantinnen und Praktikanten selbst zuständig. Dazu gehört auch die Wohnungssuche. Die meisten Praktikantinnen und Praktikanten kommen bei Bekannten, zur Zwischenmiete in Wohngemeinschaften oder Hostels unter. Zur Suche empfehlen sich die bekannten Internetportale. Aufgrund der hohen Nachfrage empfiehlt sich diesen Punkt frühzeitig zu klären.

Wie bewege ich mich in Berlin?

Bei längerem Aufenthalt empfiehlt sich eine Monatskarte der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe). Hierzu stellen wir vorab gerne eine Praktikumsbescheinigung aus.

Weitere Fragen?

Nehmen wir gerne in diesen Katalog auf. Hinweise bitte an oben genannten Ansprechpartner.